Bisher war es ja erlaubt von Kobern-Gondorf aus auf den Rosenberg mit dem Auto zu fahren, oben auszuladen und wieder runter zu fahren.

Nun ist es vermehrt vorgekommen, dass die Polizei kontrolliert hat und zur Kasse gebeten hat. Zwischenzeitlich war die Strasse sogar abgesperrt.

Da wir keine schriftliche Sondergenehmigung seitens der Gemeinde für die Auffahrt haben, ist es uns nicht mehr erlaubt hochzufahren. Das mündliche OK der Gemeinde ist anscheinend unzureichend. Daher gilt ab sofort, dass eine Auffahrt nicht mehr gestattet ist und das Auto noch im Ortsbereich Kobern-Gondorf geparkt werden muss.

Da die allermeisten ja eh hike&fly gemacht haben, wird sich nicht viel ändern.

Der Appell des Vorstandes an alle Pilotinnen und Piloten lautete ja über Ostern weder fliegen noch groundhandeln zu gehen.

In unseren Geländen war es zwar erwartungsgemäß voll mit Ausflugsgästen, aber Gleitschirmflieger traf man nicht an.

Der Vorstand bedankt sich ganz herzlich für Euer Verständnis und Eure Rücksichtnahme......